PDF Expert for Mac runs only on macOS

Enter your email and get a link to download PDF Expert directly from your inbox:

PDF Expert for Mac

Send

Thank you. We will send you link shortly.

Ein PDF mit einem Passwort schützen

4 einfache Schritte, um ein PDF-Dokument mit einem Passwort zu schützen:

  1. PDF Expert kostenlos downloaden.
  2. Klicken Sie auf ‚Datei’.
  3. Wählen Sie ‚Passwort festlegen’.
  4. Vergeben und bestätigen Sie ein Passwort.

Um ein PDF zu entschlüsseln:

  1. Klicken Sie auf ‚Datei’.
  2. Wählen Sie ‚Passwort ändern‘.
  3. Vergeben Sie ein neues Passwort oder klicken Sie auf ‚Löschen‘, um das bestehende Passwort zu löschen.

Manchmal sind PDFs privat und streng geheim. Als das digitale Äquivalent von Papier soll alles so sicher wie möglich sein.

Wenn es ein Dokument zu einer Firmenfusion oder über Ihre Finanzen gibt, soll nicht jeder Einblick haben können.

An dieser Stelle lohnt es sich, Ihre Dateien abzusichern. Wenn Sie sich gerade darüber informieren wollen, wie Sie PDFs mit einem Passwort schützen können, haben wir die Antwort für Sie. Sie brauchen niemanden, der Ihr Laptop bewacht! Es gibt einen einfacheren und zuverlässigeren Weg.

Ein Passwort festlegen

Um ein PDF mit einem Passwort zu schützen, öffnen Sie das Dokument und anschließend das Datei-Menü . Wählen Sie anschließend ‚Passwort festlegen’.

Alles, was jetzt passiert, geschieht nacheinander und ist leicht zu verstehen. Geben Sie Ihr gewünschtes Passwort ein (lieber nicht QWERTZ oder Ihr Geburtsdatum), wiederholen Sie es und schon sind Sie fertig. Sie haben jetzt ein Passwort für Ihr Dokument vergeben. Jetzt kann niemand, der nicht die Formel zum Öffnen kennt, einen Blick in das Dokument werfen.

Lassen Sie uns herausfinden, ob der Schutz zuverlässig ist oder ob Sie doch Wachpersonal benötigen.

Suchen Sie die entsprechende Datei im Verlauf innerhalb von PDF Expert oder im Finder, klicken Sie doppelt darauf und Ihnen wird folgendes anzeigt:

Nicht schlecht, oder? Geben Ihr frisch erstelltes Passwort ein, um das Dokument zu öffnen oder weiter zu bearbeiten.

Lassen Sie uns nun einen Blick auf das Hauptmenü werfen, um eine Vorschau der Datei anzuzeigen. Diese App nimmt Sicherheit wirklich ernst: Ohne Passwort keine Vorschau.

Nachdem Sie jetzt wissen, dass das alles wirklich funktioniert, können Sie das Passwort auch wieder entfernen. Das geht in wenigen Augenblicken.

  • Öffnen Sie erneut das ‚Datei‘-Menü
  • Wählen Sie ‚Passwort ändern
  • Geben Sie das Passwort erneut ein und klicken Sie auf ‚Ändern‘ oder ‚Löschen‘.

Sie sollten wissen, dass PDF Expert sich auch hervorragend eignet, um auf dem Mac den Passwortschutz für Dokumente aufzuheben, wenn Sie die Berechtigung dazu haben. Sicher und zuverlässig: Niemand außer Ihnen kann das Passwort entfernen.

Noch ein paar Tipps, wie Sie ein sicheres Passwort erstellen können, das man sich trotzdem noch merken.

  • kann Verwenden Sie Ziffern, Großbuchstaben und Sonderzeichen;
  • Die Länge sollte mindestens 12 Zeichen betragen;
  • Verwenden Sie keine Wörter aus dem Wörterbuch oder offensichtliche Ersetzungen wie beispielsweise „H4us“ statt „Haus“;
  • Verwenden Sie kein Passwort, das auf Sie zurückzuführen ist;
  • Benutzen Sie eine Passwortverwaltung, beispielsweise 1Password.

Alles klar! Jetzt wissen Sie, wie Sie PDFs mit einem starken und zuverlässigen Passwort schützen können. Niemand, der es nicht soll, kann die Dokumente anzeigen. Sie brauchen kein Wachpersonal!

Sie können PDF Expert gerne 7 Tage kostenlos testen! Zögern Sie bitte nicht, uns Ihre Meinung mitzuteilen.